Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Informatik
Arbeitswelt
Grundbildung

Unser Leitbild

Leitbild der Volkshochschule Oder-Spree

Identität und Auftrag
Unsere Volkshochschule ist die regionale Weiterbildungseinrichtung der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung für den gesamten Landkreis Oder-Spree. Wir sind ein leistungsfähiger und kompetenter Partner für alle bildungsinteressierten Bürger in der Region. Mit unserer Arbeit und unserem Angebot orientieren wir uns an aktuellen Entwicklungen, regionalen Gegebenheiten und leisten einen Beitrag zur Lösung gesellschaftlicher Fragen.

Oberste Priorität haben für uns die Verwirklichung der Verfassung des Landes Brandenburg, insbesondere der Artikel 29 Absatz 1 "Jeder hat das Recht auf Bildung", und die vom Kreistag beschlossene Satzung, nach der "die Volkshochschule allen Bürgern des Landkreises ein universelles Bildungsangebot unterbreitet, das allen Bevölkerungsgruppen offen steht und bezahlbar ist.

 

Werte
Bildungsarbeit erschließt sich für uns aus den traditionellen humanistischen Werten der Erwachsenenbildung. Grundwerte wie Gleichberechtigung, Toleranz, Offenheit und Chancengleichheit leiten uns in unserer Arbeit.

Wir sind wirtschaftlich nicht von privaten Interessen abhängig und in unserer Arbeit an keine Partei, Konfession oder Weltanschauung gebunden.

 

Allgemeine Ziele
Unser Anliegen ist es, Bildung für Jugendliche und Erwachsene aller Altersgruppen zu gestalten, immer wieder ein qualitativ hochwertiges, pädagogisch anspruchsvolles Angebot zu unterbreiten sowie kompetent in Sachen Weiterbildung zu beraten.

Ziel ist es, viele Menschen zum lebenslangen Lernen zu motivieren sowie ein wichtiger Akteur und seriöser Partner für den Bereich Weiterbildung im Landkreis Oder-Spree zu sein.

Wir verstehen uns selbst als lernende Institution, die ihre Erfahrungen nutzt, Traditionen bewahrt und zugleich aktuellen Anforderungen gerecht wird. Wir fördern die Aspekte der Bildung, die eine zukunftsfähige ökologische, ökonomische und soziale Entwicklung ermöglicht.

 

Kunden: Adressaten und reale Teilnehmende
Wir sind Dienstleister in Sachen Bildung für alle Bürgerinnen und Bürger, für öffentliche Einrichtungen, Betriebe und Kooperationspartner aus unserer Region - von der Oder bis zur Spree.

Unsere Angebote sind generationsübergreifend und -verbindend. Wir sprechen mit speziellen Angeboten gezielt Senioren und junge Leute an.

 

Leistungen
Unsere Kernkompetenz ist das Angebot eines bedarfsgerechten, aktuellen und bezahlbaren Programmspektrums aus den Bereichen Gesellschaft, Kultur, Freizeit, Gesundheit, Sprachen, Informatik und Arbeitswelt sowie das Angebot der staatlichen Schulabschlüsse im Zweiten Bildungsweg.

Wir führen ein Herbst- und ein Frühjahrssemester innerhalb unseres Studienjahres durch, unterbreiten dafür ein Programm und bieten es flächendeckend an vielen Kursstätten an und überall dort, wo Bedarf entsteht oder wo wir gewünscht werden.

Darüber hinaus gestalten und realisieren wir in Kooperation mit regionalen Akteuren Weiterbildungsprojekte mit gesellschaftlicher und sozialer Ausrichtung, insbesondere in den Bereichen der Familienbildung, der Integration und der Chancengleichheit für diejenigen, die auf besondere Weise Unterstützung benötigen.

Auf Anforderung und Nachfrage von Einrichtungen der Region führen wir maßgeschneiderte Kurse als Auftragsmaßnahmen durch.

Wir bieten eine kompetente und teilnehmerorientierte Bildungsberatung.

 

Fähigkeiten
Durch unsere Ausbildung, Berufserfahrung und Eingebundenheit in der Region - Leben, Wohnen und Arbeiten - bieten wir die Gewähr für eine solide Basis und für eine bürgernahe Ausrichtung unserer Arbeit.

Wir sind in der Lage, flexibel und professionell passgerechte Angebote zu entwickeln, und setzen uns zukunftsorientiert und kreativ mit neuen Anforderungen auseinander. Anregungen, Wünsche und Kritik nehmen wir ernst und beziehen sie in unsere Arbeit ein.

Kontinuität und Verlässlichkeit prägen unsere Kooperationsbeziehungen mit regionalen Partnern. Sie sichern eine bedarfsgerechte Weiterbildung und ein hohes Engagement in der Region.

Mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln gehen wir effizient und verantwortungsbewusst um. Wir entwickeln Strategien und setzen Schwerpunkte, um mit den vorhandenen Ressourcen größtmögliche Wirkungen zu erreichen.

 

Ressourcen
Die Quellen, aus denen wir schöpfen, sind alle die Menschen, für die "Lebenslanges Lernen" Bestandteil innerer Überzeugung ist, es sind die Einrichtungen und Kooperationspartner, mit denen uns gleiche Werte und Ziele verbinden sowie eine soziale Verpflichtung.

Es sind die Bürgerinnen und Bürger, die als Teilnehmer zu uns kommen, der Landkreis Oder-Spree, der uns finanziell und materiell unterstützt, das Land Brandenburg und andere Institutionen, die uns finanzielle Mittel zur Verfügung stellen, und das sind wir als Mitarbeiterteam.

Wir haben gleichermaßen die Qualität des Lernprozesses, das Lernergebnis und die Zufriedenheit der Lernenden im Blick, wenn wir mit diesen Ressourcen die bestmögliche Qualität der Rahmenbedingungen für das Lernen zur Verfügung stellen. Dazu gehören unter anderem qualifizierte Kursleiterinnen und Kursleiter, eine lernförderliche Infrastruktur, effektive und teilnehmerfreundliche Organisationsabläufe sowie eine kundenorientierte Kommunikation und Beratung.

 

Gelungenes Lernen
Gelungenes Lernen an unserer VHS bedeutet für uns:

1. Aus Sicht der Lernenden, wenn

  • Lernende zufrieden sind mit dem Lernprozess und seinem Ergebnis,
  • ihre individuellen Lernmotive und -erfahrungen berücksichtigt werden, auf Voraussetzungen und Erwartungen des Einzelnen eingegangen und keiner zurück gelassen wird,
  • Lernende die Lernatmosphäre als positiv, anregend und motivierend erleben, sie den Lernprozess aktiv mitgestalten können und das Lernen "Lust auf mehr" macht und
  • Lernende eine positive Bestätigung durch Zuwachs an Kenntnissen, Wissen und praktischem Können erhalten und das freiwillig durch erfolgreiche Abschlüsse und Prüfungen dokumentieren können.

2. Aus Sicht der Volkshochschule, wenn

  • Lernende, Lehrende und Kooperationspartner gleichermaßen zufrieden sind mit dem Lernprozess und seinem Ergebnis,
  • die Zufriedenheit aller sich in stabilen Teilnehmer- und Kurszahlen widerspiegelt,
  • wir in der Region präsent und als Partner für Weiterbildung gefragt sind sowie die Akzeptanz der zuständigen Institutionen erhalten und
  • wir generationsübergreifend Bildungsinteressierte ansprechen und den Generationenwandel meistern.

 

Stand: August 2012

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017