Datenschutzerklärung

In der Volkshochschule werden die Datenschutzbestimmungen nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) eingehalten. Näheres wird in der Datenschutzerklärung beschrieben. Grundsätzlich besteht das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde zu beschweren. Die E-Mail Adresse unseres Datenschutzbeauftragten lautet: datenschutz[at]l-os[dot]de.

Verantwortlichkeit

Verantwortlich im Sinne des Datenschutzrechts ist die Volkshochschule des Landkreises Oder-Spree. Die Volkshochschule Oder-Spree ist eine nachgeordnete Einrichtung des Landkreises Oder-Spree und wird durch Frau Sophie Klaust vertreten. Hinweise senden Sie bitte per E-Mail an fuerstenwalde[at]vhs-los[dot]de.

Kontaktaufnahme, Speicherung, Bearbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Zweck der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten ist es, Ihre Anliegen zu bearbeiten. Erhobene personenbezogene Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weiter gegeben.

Aus unserer Internetpräsenz werden Zugriffsdaten gespeichert. Jeder Datensatz besteht aus:

  • dem Namen der Datei
  • dem Datum und die Uhrzeit der Anforderung
  • der übertragenen Datenmenge
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • eine Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers

Die Erhebung dieser Daten ist aus technischen Gründen notwendig und erlauben uns selbst keine Rückschlüsse auf ihre Person. Eine Nutzung unserer Website ist ohne Bereitstellung Ihrer IP-Adresse nicht möglich. Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, auch in Auszügen, findet nicht statt. Innerhalb der Internetpräsenz besteht die Möglichkeit, uns personenbezogene Daten per E-Mail zu übermitteln. Diese personenbezogenen Daten sind Informationen, die genutzt werden, um Ihre Identität zu erfahren und Ihr Anliegen zu klären. Darunter fallen personenbezogene Informationen wie z. B. Ihr Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse. 

Der Volkshochschule des Landkreises Oder-Spree werden zur Anbahnung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung eines Kurses personenbezogene Daten von Ihnen zur Verfügung gestellt. Das kann über das Anmeldeformular in unserer Internetpräsenz oder über ein Anmeldeformular in Papierform erfolgen. Die personenbezogenen Daten  werden für vorvertragliche Maßnahmen und zur Vertragserfüllung verwendet. Wir unterscheiden zwischen zwingend erforderliche (werden mit einem Sternchen gekennzeichnet) und freiwillige Daten.

Zu den zwingenden Daten zählen:

  • Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Altersgruppe
  • Geschlecht

Die Abfrage von freiwilligen Daten wie z. B. die Telefonnummer erfolgt in unserem berechtigten Interesse. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Sie z. B. bei  fehlender Telefonnummer nicht unmittelbar über Kursänderungen informieren. Die Nichtbereitstellung freiwilliger Daten bleibt folgenlos. Sämtliche von Ihnen bereitgestellten Daten werden elektronisch gespeichert. Zur Kursverwaltung nutzt die Volkshochschule des Landkreises Oder-Spree die Fachanwendung KuferSQL. Die Fachanwendung wird vom IT-Dienstleister Kufer Software Konzeption betreut. Für den Inhalt der Fachanwendung ist die Volkshochschule des Landkreises Oder-Spree selbst verantwortlich.

Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben Ihren Namen, E-Mailadresse und -soweit angegeben- Telefonnummer, an den jeweiligen Kursleiter zur Vorbereitung und Durchführung des Kurses weiter. Sie umfasst auch die Kontaktaufnahme. Für die Teilnahme an zertifizierten Prüfungen und Abschlüssen (z. B. Kammerprüfungen, Schulabschlüsse,  Sprachprüfungen usw.) leiten wir die erforderlichen Daten an die Prüfungsinstitutionen weiter. Diese Übermittlungen dienen der Vertragserfüllung. Für die Teilnahme an Integrationskursen müssen wir ihren Namen und erforderliche Kontaktdaten an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge weitergeben. Ferner kann bei Projektkursen eine Übermittlung von Daten an eine Behörde oder Fördermittelgeber erforderlich sein. Das Vorgehen beruht auf Grund einer rechtlichen Verpflichtung.

Speicherdauer und Löschung

Unter Wahrung der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist, werden erhobenen Daten nach der Vertragserfüllung gelöscht. Ihre Daten, die Sie zur Beantwortung und Bearbeitung Ihres Anliegens bereitgestellt haben werden gelöscht, sobald die Kommunikation beendet  bzw. Ihr Anliegen vollständig geklärt ist und diese Daten nicht zur Vertragszwecken erhoben worden sind. Kommunikation zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen werden für die Dauer der jeweiligen Verjährungsfrist gespeichert.

Datensicherheit

Die Volkshochschule weiß das Vertrauen zu schätzen, dass Sie uns entgegen bringen, und wendet äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.Alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen werden getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Im Rahmen Ihre Kursanmeldung auf der Homepage der Volkshochschule des Landkreises Oder-Spree werden ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt übertragen. Bitte berücksichtigen Sie, dass wir uns bemühen, eine sichere und zuverlässige Website für die Nutzer zu gestalten, ein Zugriff Dritter kann jedoch nicht 100%ig ausgeschlossen werden Keine vollständige Vertraulichkeit und Datensicherheit kann bei der Kommunikation per E-Mail gewährleistet werden. Wir empfehlen daher bei vertraulichen Informationen den Postweg.

Ihre Rechte

Der Kapitel 3 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) findet in der Volkshochschule des Landkreises Oder-Spree Anwendung. Sie haben jederzeit das Recht, kostenfrei Auskunft über die bei der Volkshochschule gespeicherten Daten zu erhalten, unrichtige Daten zu korrigieren sowie Daten sperren oder löschen zu lassen. Ferner können Sie den Datenverarbeitungen widersprechen und Ihre Daten durch uns auf jemand anderen übertragen lassen. Weiterhin haben Sie das Recht, sich bei der Datenschutzbehörde des Landes Brandenburgs zu beschweren. Die E-Mail Adresse lautet:

Poststelle[at]DA[dot]Brandenburg[dot]de

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3 456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Dezember 2018